EC Rohrventilatoren

Besonderheiten

Durch einfaches austauschen des alten AC-Lüfters im System, werden 70% vom Stromverbrauch eingespart.

  • ebmpapst Ventilatoren
  • Hocheffiziente EC-Technologie
  • Rückwärtsgekrümmte Laufräder
  • In allen Einbaulagen einsetzbar
  • Stufenlos steuerbar

Einsatzgebiet

  • In Rohrsystemen zur einfacher Förderung von kontrollierter Luftmenge
  • Optimal abgestimmte Unterstützung des Monoblocks dank EC-Technologie
  • FlowRate Kontrolle zur Einhaltung des Energiegesetzes
  • Leistungsbereich 100m3/h – 1300m3/h
  • Plug and Play mit allen CarbonActive EC Digital Controllern

Weitere Angaben zum Produkt

Diese Baureihe eignet sich für kleine bis mittlere Luftmengen, hohe Widerstände und erreicht einen hohen Wirkungsgrad über das gesamte Kennlinienfeld. Alle EC-Ventilatoren sind durch ein 0-10V-Signal zu 100 % steuerbar.

Die Motoren-Laufräder mit rückwärts gekrümmten Schaufeln sind die fortschrittlichste Lösung zur Energieeinsparung. EC-Motoren zeichnen sich durch hohe Leistung und optimale Kontrolle über den gesamten Bereich der Lüfter-Drehzahlen. Die VK-EC Serie reduzieren den Energiebedarf um 50%. Die elektrische Verdrahtung ist einfach, aufwendige Drehzahlregelung über Trafo’s und Frequenzumformer fallen weg. Mit einem externen, bauseitigen, 0-10V Signal passen sich die Ventilatoren automatisch an der benötigten Luftmenge an. (Temperatur, Druck, Füllstand usw.) Die Motoren sind mit Kugellagern für eine lange Lebensdauer der Rohrventilatoren (40 000 Stunden) ausgestattet.

Zur Auswahl stehen verschiedene EC Digital Controller.