Ersatzvorfilter

Besonderheiten

Die Partikel Ersatzvorfilter schützen effizient die Kohle vor Staubbelastungen und erhöhen die Lebensdauer der Filter.

ePM10 55% ist eine Feinstaubfilterklasse, welche alle Partikel grösser als 10µm (0.001mm) bindet und dadurch die Poren der Aktivkohle vor dem verschließen durch Schmutzpartikeln schützt. Um die Standzeit des Filters zu verlängern, empfiehlt es sich, den Vorfilter gewissenhaft zu wechseln.

Einsatzgebiet

Die Vorfilterfliese passen auf folgende Produkte:

Weitere Angaben zum Produkt

Erklärung der Partikelfilterklassen

Um die Luft von Partikel zu reinigen, stehen in unserer Industrie vier gängige Filterklassen zur Verfügung.

Die ansteigende Zahl zeichnet die immer kleiner werdende Maschengrösse aus.

G – Klasse 1-4
G – Filtermatten bindet alle Partikel wie Hausstaub, Haare, grosse Insekten, Sand, Flugasche, Textilfaser usw.

M – Klasse 5-6
M – Filtermatten bindet alle Partikel zwischen 10µm und 5µm und verhindert das eindringen von Blütenstaub, Sporen, Pollen, Milben, Russpartikel, usw.

F – Klasse 7-9
F – Filterklasse bindet alle Partikel kleiner als 5µm wie z.B Ölrauch und lungengängige Partikel.

H – Klasse 10-14
H – Filterklasse (HEPA) bindet alle Partikel kleiner als 1µm wie z.B Bakterien und Zigarettenrauch.